anibis logo
anibis alex
anibis alex
de
Das perfekte Secondhand-Geschenk für Kinder finden

Das perfekte Secondhand-Geschenk für Kinder finden

08. April 2022

Bereiten auch Sie Ihren Kindern eine Freude mit Secondhand-Geschenken, seien es nun Spielzeuge, Kleidungsstücke oder ungewöhnliche Gegenstände. Unser Leitfaden bringt Ihnen die Seconhand-Bewegung näher und zeigt auf, wie Sie DAS perfekte Geschenk finden..

Secondhand-Geschenke für Kleinkinder

Auf anibis.ch nach Lieblingsmarken oder -serien von Kindern suchen

Secondhand-Geschenke für Kinder

Nachhaltige Geschenke für Jugendliche

Kleidung oder Nützliches (an Eltern) verschenken

Kurz erklärt: Sind Secondhand-Geschenke eine gute Sache?

Ob finanzieller oder ökologischer Natur: Die Gründe für das Verschenken von Secondhand-Produkten sind vielfältig. Noch vor kurzem bereitete die Vorstellung, einen gebrauchten Gegenstand zu verschenken, Unbehagen. Heutzutage wird dieser nachhaltige Trend zunehmend vorangetrieben. Schenkt man seinen Kindern ein Spielzeug aus zweiter Hand, ist dies ein erster Schritt, sie für die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt oder für den Umgang mit Geld zu sensibilisieren. Kinder werden immer Freude daran haben, ein Geschenk auszupacken oder eine Geschenkschachtel zu öffnen. Daher bedarf es zunächst einiger Vorbereitung.

Muss es unbedingt ein neues Lego Technic in der Originalverpackung sein, wenn Ihr Kind ein viel grösseres bekommen könnte, wenn Sie es aus zweiter Hand kaufen? Ist es wirklich sinnvoll, eine neue Gitarre oder einen neuen Rucksack zu kaufen, wenn man sich mit dem Kauf eines gebrauchten Artikels den Gitarrenunterricht oder ein weiteres Hobby leisten könnte? Ein Geschenk aus zweiter Hand muss nicht immer als etwas Altes betrachtet werden. Je nachdem, wie alt Ihre Kinder sind, können die Dinge auch «grösser» oder «einzigartig» bedeuten. Hier sei auch angemerkt, dass viele der auf anibis.ch angebotenen Artikel bei Weitem nicht beschädigt sind. Auf anibis.ch finden Sie Schnäppchen, nützliche Gebrauchsgegenstände für den Alltag sowie praktisch neue Spielsachen für Kinder. Dabei kommt es darauf an, zu wissen, wie man suchen muss und die richtigen Filter einsetzt.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Geschenk für ein Kind sind, das nicht Ihr eigenes ist, sollten Sie sich die Zeit nehmen, sich im Vorfeld mit den Eltern abzusprechen. Bringen Sie bei den Eltern die Interessen des Kindes in Erfahrung. Hat das Kind Lieblingsspielsachen? Interessiert es sich beispielsweise für bestimmte Marken oder Sammlungen? Sowohl die Eltern als auch die Kinder müssen verstehen, warum Sie sich für ein Secondhand-Geschenk entscheiden. Machen Sie bei dieser Gelegenheit noch einmal deutlich, dass Sie das nicht aufgrund von mangelnder Zuneigung oder Zeit tun. Manchmal erfordert die Auswahl eines Geschenks auf anibis.ch mehr Aufwand als eine einfache Bestellung in einem Onlineshop. Geht es um ein Geburtstagsgeschenk, ist etwas Organisation nötig, damit Sie sicher sein können, dass das Geschenk am Tag X auch wirklich da ist.

Ein Tipp von anibis.ch, der Ihnen dabei hilft, Ihre Kinder von Secondhand-Geschenken zu überzeugen: Kaufen Sie anfangs nur sporadisch Secondhand-Artikel, bevor Sie eine Gewohnheit daraus machen. Zu Beginn können das tägliche Gebrauchsgegenstände sein, die Sie im Kreise der Familie nutzen oder die ein neues Hobby oder einen besonderen Moment ermöglichen. Hier würde sich zu Beginn beispielsweise ein Gesellschaftsspiel für die ganze Familie anbieten.

Secondhand-Geschenke für Kleinkinder

In diesem Alter können Kinder noch nicht zwischen neu und gebraucht unterscheiden. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Spielzeug das Alter und die Entwicklungsstufe des Kindes, um eine angemessene Auswahl zu treffen.

Spiele und Spielsachen, die die Bewegung der Kleinkinder fördern und Anreize schaffen

Babys und Kleinkinder lernen, sich zu bewegen und den Raum zu nutzen. Auf anibis.ch finden Sie Lauflernhilfen in allen Formen und Farben. Sobald das Baby selbstständig sitzen oder stehen kann, also mit 8 oder 9 Monaten, bietet sich der Einsatz einer Lauflernhilfe an.

Eine Puzzle wäre doch eine tolle Idee, um ein Kleinkind zu fördern? Puzzles für Kinder dieser Altersstufe bestehen oft aus grossen, bunten und lustig anzusehenden Holzteilen. Es gibt sie zu jedem erdenklichen Thema: von Dinosauriern bis hin zu Bauernhoftieren ist alles dabei. Versuchen Sie es mit einer Stichwortsuche, indem Sie beispielsweise «Puzzles für Kinder» oder einfach «Puzzles» in die Suchleiste auf anibis.ch eingeben. Treffen Sie Ihre Wahl gemäss dem Alter. Die Puzzleteile sollten ausreichend gross und handlich sein.

Auf anibis.ch nach Lieblingsmarken oder -serien von Kindern suchen

Sehen Sie sich in den Geschäften nach Marken um, die Ihnen auffallen oder die Ihre Kinder toll finden, und suchen Sie sie dann auf anibis.ch. Geben Sie den Markennamen in die Suchleiste ein und die Ergebnisse werden automatisch angezeigt. Sie können beispielsweise gezielt nach Puppen der Marke Zapf oder Corolle suchen.

Sie möchten lieber ein Spiel finden, das Ihr Kind fördert und das lehrreich ist? Vielleicht wäre dann ein Spiel der beliebten Schweizer Marke Hape oder der Marke Djeco, die für ihre Kreativität bekannt sind, etwas für Sie.

Tipps für die Stichwortsuche auf anibis.ch: Wenn Sie nach Artikeln einer Marke suchen, die nicht nur Kinderspielzeug herstellt, wie beispielsweise Bosch (auch Werkzeug für Kinder) oder Ikea (auch Küchen für Kinder), dann beginnen Sie Ihre Suche, indem Sie ein Stichwort in die Suchleiste eingeben. Wählen Sie anschliessend die Kategorie «Spielzeug & Basteln» aus, um die Ergebnisse auf Kinderspielzeug zu beschränken. So werden keine Inserate angezeigt, die sich an Erwachsene richten.

Die Suche nach Spielsachen einer bestimmten Marke auf anibis.ch ist besonders interessant, wenn es um Artikel geht, für die sich Kinder nur für kurze Zeit interessieren. Ihr Kind durchläuft zum Beispiel gerade eine Paw-Patrol oder Peppa-Wutz-Phase und will die gesamte Kollektion haben, angefangen vom Spielzeug über das Kickboard bis hin zum Buch? Oder es ist gerade Eiskönigin-Zeit und es genügt Ihrem Kind nicht mehr, die Lieder in Endlosschleife zu hören? Sie dürfen sich freuen! Die Outfits von Elsa sowie das Bett und andere Eisköniginnen-Spielzeuge gibt es Secondhand (bis der neue Disney-Film erscheint und Ihr Kind anderweitig interessiert ist).

Tipps von anibis.ch: Benachrichtigungen, sobald neue Artikel verfügbar sind:

Wenn Sie nach einem ganz bestimmten Gegenstand oder Accessoire suchen, dann sollten Sie folgendes unbedingt tun! Abonnieren Sie den Suchauftrag, indem Sie auf den Link unten auf der Seite klicken. Sobald ein neues und passendes Inserat online ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Secondhand-Geschenke für Kinder

Grössere Kinder können sehr wohl zwischen neu und gebraucht unterscheiden. Es gefällt ihnen möglicherweise nicht, ein Geschenk zu bekommen, das «nicht neu» ist. Wenn Sie vorhaben, Ihrem Kind ein gebrauchtes Spielzeug zu schenken, müssen Sie unbedingt vorher mit ihm darüber sprechen, damit es am grossen Tag keine bösen Überraschungen (und möglicherweise eine Krise) gibt. Erklären Sie die Vorteile: Das Lego Technic ist viel grösser, weil es günstiger, nur halt nicht originalverpackt ist. An dieser Stelle sei angemerkt, dass viele Lego-Technic-Sets auch verpackt auf anibis.ch verfügbar sind. Vielleicht waren dies Eltern, die genauso auf Nachhaltigkeit oder Sparsamkeit bedacht sind wie Sie und sich beim Auspacken die Zeit genommen haben, die Verpackung «zu retten», um das Lego dann später aus zweiter Hand anbieten zu können. Wenn Ihr Kind gerne baut, können Sie ihm vielleicht auch kiloweise Bauteile schenken. Wenn es aber stattdessen verlockender ist, mit bereits zusammengebauten Objekten zu spielen, finden Sie auch viele «fertige» Objekte.

Nachhaltige Geschenke für Jugendliche

Bei Jugendlichen ist es entscheidend, dass Sie selbst mit gutem Beispiel vorangehen. Wenn Ihre Teenager nicht von sich aus an die Umwelt denken, dann sollten Sie ein Zeichen setzen und den Gebrauch von Secondhand-Produkten zur Familienangelegenheit machen. Wenn Sie ausschliesslich Neuware kaufen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie Ihre Kinder von Secondhand-Produkten überzeugen können.

Bei älteren Kindern haben Sie mehrere Möglichkeiten. Sie können ihnen vermitteln, wie viel Spass es macht, Gegenstände aufzustöbern. Beginnen Sie mit alltäglichen Gebrauchsgegenständen, einer Tischdecke oder Büchern. Sie könnten das Thema Secondhand angehen, um nach Raritäten oder Sammlerstücken zu suchen, die ihnen gefallen könnten, beispielsweise Funko-Pop-Figuren oder Modeaccessoires wie Ledertaschen

Mit älteren Kindern könnten Sie über das Sparen und über mögliche Hobbys sprechen. Sie haben sich gegen den Musikunterricht und den Kauf einer neuen Gitarre entschieden, weil die Kosten dafür zu hoch sind? Und was wäre, wenn Sie jetzt Ja zum Gitarrenunterricht sagen würden, allerdings unter der Voraussetzung, dass Sie eine gebrauchte Gitarre kaufen, nach der Sie auf anibis.ch unter dem Stichwort «Akustikgitarre» suchen?

Abgesehen von der Gitarre können gebrauchte Musikinstrumente eine gute Gelegenheit bieten, mehrere Instrumente auszuprobieren, bevor man sich endgültig für eines entscheidet.

Kleidung oder Nützliches (an Eltern) verschenken

Manchmal kann es auch sinnvoll sein, den Kindern statt eines Spielzeugs etwas Nützliches zu schenken. Sie könnten ihnen beispielsweise ein Kleidungsstück oder Sportausrüstung schenken: einen Skianzug für den nächsten Urlaub, Turnschuhe, weil diese vom Skateboardfahren innerhalb von vier Wochen verschlissen sind usw.

Was das angeht, macht es Ihnen anibis.ch mit seinen zahlreichen Kategorien leicht, etwas zu finden. Geben Sie beispielsweise das Stichwort «Kinderski» ein, dann erhalten Sie mehr als 5 Seiten mit auswählbaren Treffern. Achten Sie dabei auf die Länge der Skier, diese muss auf die Grösse Ihres Kindes abgestimmt sein. Bitten Sie die Verkäuferin oder den Verkäufer gegebenenfalls, die Länge der Ski zu messen. Oft ist es einfacher, Schuhe und Ski separat zu kaufen und die Ski dann im Geschäft einstellen zu lassen.

Wenn Sie Ihre Kinder unter anderem auch nach den Grundsätzen der Montessori-Philosophie erziehen, die Selbstvertrauen, Selbstständigkeit, Experimentieren und sanftes Lernen beinhaltet, sind Sie bei anibis.ch genau richtig. Mit einer einfachen Suche unter dem Stichwort «Montessori» werden Ihnen alle Ergebnisse angezeigt: sowohl Spielsachen für Kinder als auch Bücher für Eltern.

Kurz erklärt: Sind Secondhand-Geschenke eine gute Sache?

Wichtig ist, nichts zu erzwingen, sondern Schritt für Schritt zu nehmen und konsequent zu bleiben, indem man selbst mit gutem Beispiel vorangeht. So sollte man zum Beispiel regelmässig auf Flohmärkten einkaufen oder Artikel bei Garagenverkäufen erwerben. Kommt ein Geschenk nicht gut an, schenken Sie ihm ein zweites Leben, indem Sie es online inserieren.

So überzeugen Sie auch Ihre Kinder:

  • Nehmen Sie sich die Zeit, Ihren Kindern Ihr Vorhaben zu erklären (aus finanziellen und/oder umweltbezogenen Gründen).
  • Machen Sie das Einkaufen von Secondhand-Produkten zur Familiengewohnheit und gehen Sie mit gutem Beispiel voran.
  • Achten Sie auf die richtige Verpackung und Präsentation.
  • Reinigen Sie die Produkte vorab (wischen Sie beispielsweise Spielzeug mit Essigreiniger ab, um unangenehme Gerüche zu vermeiden) oder waschen Sie Kleidung in der Waschmaschine.
  • Behalten Sie die Interessen und Lieblingsspielzeuge der Kinder im Auge (oder bringen Sie diese bei den Eltern in Erfahrung), um Lieblingsstücke zu finden.
  • Denken Sie darüber nach, etwas Nützliches zu verschenken, das das Leben der Eltern erleichtert und einmalige Aktivitäten ermöglicht.

Gehen Sie wie folgt vor, damit Ihre Suche auf anibis.ch erfolgreich verläuft:

  • Verwenden Sie Kategorien und Filter.
  • Führen Sie die Suche anhand von Stichworten durch, beispielsweise anhand des Markennamens.
  • Abonnieren Sie den Suchauftrag, wenn Sie nach einer Rarität suchen.