Gewählte Kategorie
Alle Kategorien
Ändern

Kategorien A-Z

Kategorien mit «»


Preis

Wo
0 kmicon

Beliebigicon

Sprache des Inserats

Beliebigicon

1 Angebot in «Sony»

Datum (neuste zuerst)icon
  • Sony Foto Kamera 25555576
    Sony DSC-T30 Foto Kamera wegen nicht gebrauch günstig zu verkaufen.
    Plus Zusatzkabel, Accu, Beschreibung und Lederetui.
    Kamera muss abgeholt, oder kann per Post zugesendet werden.
    Abholp...
    • 23.08.2018
    • Oberbüren
    • Sony
    • Angebot

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über alle neuen Angebote dieser Art.

Suche abonnieren

Sony - Inserate und Kleinanzeigen

Sony ‒ der japanische Elektronikkonzern »Sony Corporation« mit Sitz in Tokio und Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in der ganzen Welt ist auch einer der ganz grossen »Player« auf dem globalen Markt für Fotokameras. Die Sony-Produktpalette im Kamerabereich umfasste analoge Fotokameras  ‒ heute ausschliesslich zu kaufen auf dem Markt für gebrauchte Kameras  ‒ und umfasst heute Digitalkameras und Camcorder (Videokameras). Analoge Sony-Spiegelreflexkameras  können nach wie vor auf dem Markt für gebrauchte Kameras erworben werden, der einen wichtigen Teilmarkt des Marktes für analoge Spiegelreflex-Kameras  bildet. In der Schweiz können analoge Sony-Spiegelreflexkameras  online über anibis.ch gekauft werden. Ein Markt für diese älteren, nicht mehr produzierten analogen Kameras besteht auch im Zeitalter der digitalen Fotografie weiter fort, erschliessbar vor allem über Internet-Verkaufsportale. Suchergebnisse in populären Internet-Suchmaschinen weisen hier ein sehr grosses Marktpotenzial ‒ respektive eine sehr hohe Nachfrage – für/nach analoge(n) Sony-Kameras  aus. Eine Vorstellung vom Gesamtumfang des Marktes für analoge Sony-Kameras lässt sich über eine Suchanfrage wie » Sony analog kaufen « in populären Internet-Suchmaschinen gewinnen. – Als ein Wettbewerber vergleichbarer Grössenordnung steht dem japanischen Elektronikkonzern »Sony Corporation« der südkoreanische Elektronikkonzern »Samsung Electronics« auf dem globalen Kameramarkt mit seinen Kamera-Angeboten gegenüber.– In den 1980er-Jahren war Sony massgeblich am Übergang von der analogen zur digitalen Fotografie beteiligt und hat hier als Kamerahersteller Pionierarbeit geleistet. 1981 stellte Sony mit der Fotokamera »Mavica« (für: Magnetic Video Camera), die Standbilder als analoges Videosignal auf eine Diskette speicherte, ein System vor, das die Welt der Fotografie revolutioniert hat und richtungsweisend  auf den Weg zur Digitalfotografie geworden ist.