anibis logo
anibis alex
anibis alex
de
  1. Startseite
  2. Tiere & Tierzubehör
  3. Hunde
  4. Mischlingshunde
  5. Wer zeigt Kuschel, dass das Leben auch schön sein kann?

Wer zeigt Kuschel, dass das Leben auch schön sein kann?

CHF 400.–

Details

  • Chip Nummer
    THDE00000000011
  • Herkunftsland
    Rumänien
  • Zuchtland
    Rumänien
  • Alter
    4 Jahre
  • Geschlecht
    Weiblich
  • Kastriert/Sterilisert
  • Grösse
    Mittel - Endgrösse 30 bis 50 cm
  • Impfungen
    Kombinierte (Staupe /Hepatitis / Parvovirose / Leptospirose / Zwingerhusten) Tollwut
  • Bewilligungspflichtige Tiere
    Nein
  • Geeignet für
    Familie mit Kleinkindern Familie mit Schulpflichtigen Kindern Hundeanfänger Senioren
  • Verträgt sich mit
    Hündinnen Rüden
  • Vorname des Anbieters
    Sandra
  • Name des Anbieters
    Baumeister

Beschreibung

Zalau, Rumänien. Ein wenig KUSCHELn gefällig? Dann ist diese Hündin genau die richtige für dich. Unsere schöne Kuschel ist eine 4 Jahre alte Hundedame, die nichts gegen Schmuseeinheiten mit Zweibeinern einzuwenden hat.

Leider hatte sie davon in ihrem bisherigen Leben nicht viele, denn bevor sie gerettet werden konnte, wurde Kuschel von ihrer Vorbesitzerin Tag und Nacht an eine Kette gefesselt. Liebe gab es von der alten Frau gar keine, im Gegenteil: Die Hündin wurde geschlagen und man hat sie immer wieder aushungern lassen. Kein Wunder also, dass sie gegenüber anderen Hunden Futterneid entwickelt hat und ihr Fressen dementsprechend verteidigt. Diese Verhaltensweise lässt sich jedoch bestimmt korrigieren, wenn man mit ihr trainiert, daran arbeitet und ihr klar macht, dass sie nie wieder Hunger leiden muss. Ihr liebenswertes Gemüt hat sie aber trotz der ganzen Strapazen nicht verloren! Und so sucht unsere Kuschel nun ihr warmes Bettchen.

Die Hündin wiegt aktuell etwa 20 Kilo und besticht nicht nur mit ihrem wunderschönen kastanienbraunen Fell und ihren Wuschelohren. Da Kuschel bisher noch nie in einem Haushalt gelebt hat, wird sie diesbezüglich noch viel lernen müssen und Unterstützung von ihrer neuen Familie brauchen. Hierfür ist eine Eingewöhnungsphase nötig. Zudem würde ein Besuch bei einer positiv arbeitenden Hundeschule enorm helfen.

Artgenossen steht Kuschel zum derzeitigen Zeitpunkt teilweise etwas skeptisch gegenüber, vor allem dann, wenn es um Futter geht. Aber wer will ihr das bei ihrer Vorgeschichte verübeln? Daher wäre es von Vorteil, wenn ihr neuer Besitzer/ihre neue Besitzerin bereits Hundeerfahrung mitbringen würde.

Kuschel ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Zudem besitzt sie einen EU-Heimtierausweis und darf nach positiver Vorkontrolle und einer Schutzgebühr in Höhe von 375 Euro ausreisen.

Möchtest du Kuschel ein Leben ohne Gewalt und Hunger, sondern mit ganz viel Zuneigung zeigen?


Standort


Inserat teilen


Anbieter

Sandra Baumeister
Registriert seit dem 01.11.2017


Inserat

Letzte Änderung
16.10.2020
Inseratnummer
35494149
Verdächtiges Inserat meldenUnsere Sicherheitstipps