anibis logo
anibis alex
anibis alex
de
  1. Startseite
  2. Tiere & Tierzubehör
  3. Hunde
  4. Mischlingshunde
  5. Verliebt in die zuckersüße Kim? Dann melde dich!

Verliebt in die zuckersüße Kim? Dann melde dich!

CHF 345.–

Details

  • Chip Nummer
    THDE00000000011
  • Herkunftsland
    Rumänien
  • Zuchtland
    Rumänien
  • Alter
    1 Jahr
  • Geschlecht
    Männlich
  • Kastriert/Sterilisert
  • Grösse
    Mittel - Endgrösse 30 bis 50 cm
  • Impfungen
    Kombinierte (Staupe /Hepatitis / Parvovirose / Leptospirose / Zwingerhusten) Tollwut
  • Bewilligungspflichtige Tiere
    Nein
  • Fellart
    Kurzhaar
  • Geeignet für
    Familie mit Kleinkindern Familie mit Schulpflichtigen Kindern Hundeanfänger Senioren
  • Verträgt sich mit
    Hündinnen Rüden
  • Vorname des Anbieters
    Sandra
  • Name des Anbieters
    Baumeister

Beschreibung

Bistrita, Rumänien. Kims Geschichte ist einfach nur traurig. Leider hatte sie bisher überhaupt kein Glück. Mit ihren Geschwistern Banjo, Pepe und Mika durfte sie zwar erst eine Pflegestelle, aber das Glück hält nicht lange an. Pepe und Banjo haben bereits vor einigen Monaten ihr für-immer-Zuhause gefunden, aber Mika und Kim müssen schnell wieder zurück ins Shelter von Bistrita. Hier werden sie einfach nicht gesehen. Und geben sich immer mehr auf.

Kim ist ein ganz zartes, feines Mädchen. Mit ihren 1,5 Jahren hat sie eine Größe von ca. 50 cm. Sie ist nun ausgewachsen, steckt aber noch mitten in der Pubertät. Das heißt, dass sie sicher noch einige Flausen im Kopf hat und ihre Grenzen austesten wird. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich gut, selbst mit Katzen hat sie kein Problem. Kinder sollten schon älter sein und einen verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen. Außerdem hat Kim eine kurze Rute, dies beeinflusst sie aber kein bisschen und ist angeboren.

Unsere süße Kim ist ein sehr verunsichertes Mädchen. Nach dem ganzen hin und her in ihrem jungen Leben versteht sie die Welt nicht mehr. Wer kann’s ihr verdenken? Unser armer Schatz wurde bisher schon viel zu oft von den Menschen enttäuscht. Bisher hatte sie einige Anfragen, aber da war einfach nicht das Richtige dabei.

Denn für unsere Kim suchen wir erfahrene Hände, die ihr alle Zeit der Welt geben, um in ihrem neuen Zuhause anzukommen. Kim wird sicher einige Zeit brauchen, um alles zu verarbeiten und um sich an alles zu gewöhnen. Das Leben im Haushalt ist ihr fremd, daher muss sie das ganze Hunde-ABC noch lernen. Sie wird nicht stubenrein sein und wahrscheinlich auch einige Zeit nicht nach draußen können, wegen ihrer Unsicherheit. Gassirunden sind wahrscheinlich erst mal nicht drin, sie lässt sich bisher kein Geschirr anziehen. Sie lässt sich bisher nur bedingt anfassen.

Umso wichtiger ist es, dass Kims Menschen ganz, ganz viel Geduld mitbringen, und mit ihr in ganz kleinen Schritten vorwärts gehen. Für Kim suchen wir ein ruhiges Zuhause, abseits des Trubels einer Stadt, mit einem Garten, wo sie anfangs die Möglichkeiten hat, die Welt zu erkunden, wenn sie sich noch nicht an der Leine nach draußen traut. Kim wünscht sich nichts sehnlicher, als ein warmes Körbchen und eine eigene Familie, die sie so akzeptiert, wie sie ist, und ihr ganz viel Liebe schenkt.

Kim hat es so sehr verdient, endlich ihr Glück zu finden. Der Winter steht an, und in Rumänien wird es immer bitter kalt, nass und der Boden im Zwinger friert zu. Ein wahrer Alptraum, der Kim bevorsteht. Umso dringender suchen wir ein Zuhause für sie! Kannst du Kim eine Chance geben?

Kim reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihre Familie. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt. Auch über eine Pflegestelle würde sich Kim sehr freuen!


Standort


Inserat teilen


Anbieter

Sandra Baumeister
Registriert seit dem 01.11.2017


Inserat

Letzte Änderung
19.10.2020
Inseratnummer
35495189
Verdächtiges Inserat meldenUnsere Sicherheitstipps