Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von uns nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser
anibis logo
anibis alex
anibis alex
de

Beto sucht ein Zuhause

CHF 350.–

Details

  • Chip Nummer
    THDE00000000011
  • Herkunftsland
    Rumänien
  • Zuchtland
    Rumänien
  • Alter
    3-6 Monate
  • Geschlecht
    Männlich
  • Grösse
    Gross - Endgrösse ab 50 cm
  • Impfungen
    Kombinierte (Staupe /Hepatitis / Parvovirose / Leptospirose / Zwingerhusten) Tollwut
  • Bewilligungspflichtige Tiere
    Nein
  • Geeignet für
    Familie mit Schulpflichtigen Kindern Hundeanfänger
  • Verträgt sich mit
    Hündinnen Rüden
  • Vorname des Anbieters
    Tierschutzverein
  • Name des Anbieters
    Ein Herz für Streuner

Beschreibung

Timisoara, Rumänien. Beto, Nino sowie Ihre Schwestern Blair und Idefix wurden als kleine junge Welpen aus einem Public Shelter gerettet. Hier hätte ihnen bald der Tod gedroht. Sie waren alle schwer an Demodex erkrankt und mussten wochenlang behandelt werden. Nun sind alle gesund und genießen jede Minute. Was ihnen noch fehlt ist eine liebevolle Familie, die sich weiter um sie kümmert.

Beto ist nun 5 Monate und wird einmal ein großer Rüde werden. Er hat bereits jetzt eine Schulterhöhe von 47 cm. Beto ist noch etwas zurückhaltend aber ein welpentypisch offener, neugieriger und verspielter Rüde.

Er ist sehr wahrscheinlich ein Herdenschutzhundmischling. Dies sind eigenständige Persönlichkeiten aber mit einer konsequenten, liebevollen und ruhigen Erziehung ist das gut zu händeln. Menschen, die bereits Erfahrungen mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine andere Rasse mehr, da sie trotz ihres Dickschädels sehr treue und loyale Begleiter sind. Herdenschutzhunde sind keine Hunde für die Etagenwohnung. Sie brauchen einen eingezäunten Garten oder ein Grundstück, dann fühlen sie sich am wohlsten.

Der wuschelige Beto wünscht sich eine Familie, die ihm Sicherheit gibt, die mit ihm die Hundeschule besucht und ihm beim Erwachsen werden hilft. Beto wird sein neues Leben genießen, auch wenn er noch viel lernen muss, z. B. das Leben im Haus.

Beto wird bald in die Pubertät kommen. Hier braucht man starke Nerven und auch einen konsequenten aber liebevollen Erziehungsstil. Beto wird in dieser Zeit alles bisher Gelernte wahrscheinlich vergessen und einen vor einige Herausforderungen stellen. Aber auch diese Zeit geht vorbei und er wird ein treuer Begleiter im Leben seiner Familie werden.

Beto reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in seine Familie. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt.

Beto sucht ein Zuhause – verliebst du dich in ihn?


Standort


Inserat teilen


Anbieter

Sandra Baumeister
Registriert seit dem 01.11.2017


Inserat

Letzte Änderung
13.09.2020
Inseratnummer
35082731
Verdächtiges Inserat meldenUnsere Sicherheitstipps