Musikalische Formenlehre in Zürich

Preis auf Anfrage

Details

Art des Inserats Angebot
Aktualisiert 05.06.2016

Beschreibung

Was leistet das "Schicksalsmotiv" in Beethovens Fünfter Sinfonie? Wie geht das zwölftaktige Blues-Schema und wie die "zusammengesetzte dreiteilige Liedform"? In einem Kurs - Einzelunterricht oder Kleingruppenkurs - wird Musik in Bezug auf ihre Bauweise untersucht, und zwar in einem Unterrichtsstudio in Zürich-Leimbach, ausgestattet mit Klavier, Flügel, CD-Player und Flipchart. Es werden die wichtigsten Grundformen der musikalischen Formenlehre vermittelt und Werke analysiert. Hiervon profitieren können u.a. Musizierende, Konzertgänger, Rundfunkhörer oder Opernbesucher. Die Hörbeispiele werden ab CD präsentiert oder am Klavier vorgespielt. Ein vom Kursleiter zusammengestelltes Text-Set dient auch als Wegführer durch den Stoff. Mitzubringen sind eine gewisse Fertigkeit in Notenlesen, ein minimales musikgeschichtliches Vorwissen und Neugierde. Der Kursleiter ist Musikwissenschaftler lic.phil.I und diplomierter Klavierlehrer mit mehrjähriger Erfahrung u.a. als Konzert-, Opern- und CD-Kritiker sowie Musiklehrer.

Telefon: 044 480 14 70.


 

Standort

Grossackerstrasse 77
8041 Zürich (ZH)
Schweiz

Inserat teilen

  WhatsApp   E-Mail   Link kopieren

Anbieter 

0044musicus
Registriert seit dem 27.08.2012
Alle Angebote dieses Anbieters 2

Nachricht senden
Senden
Ich bin einverstanden, dass meine Angaben und die folgende E-Mail-Korrespondenz zum Schutz vor Betrug für 6 Monate gespeichert bleiben.
  Drucken
 

Verdächtiges Inserat?

Inseratnummer: 14794087
Verdächtiges Inserat melden
Unsere wichtigsten Sicherheitstipps