Freistehende Luxus Badewanne im modernen Ei-Design

CHF 2'750.–

Details

Art des Inserats Angebot
Aktualisiert 13.12.2016

Beschreibung

Baden in Balance. Die freistehende Badewanne Campione scheint zu schweben. Die Schale in der beliebten Ei-Form wird von einem harmonisch asymmetrisch angebrachten Sockel getragen, der diesem ovalen Modell klassische Eleganz verleiht. Ein Muss für Liebhaber von extravagantem Design und Badevergnügen.

Freistehende Badewannen von Bädermax werden in Handarbeit aus hochwertigem White-Stone-Mineralguss gefertigt. Formschön, praktisch und sicher. Die Oberfläche ist poren- und fugenfrei: So haben Bakterien, Keime und Schmutz keine Chance, sich festzusetzen.

Die Oberfläche ist extrem hautfreundlich und sehr leicht zu reinigen und zu pflegen. White-Stone-Mineralguss ist aus einem Guss und durch und durch das gleiche Material mit einer einzigartigen Haptik und einer unverwechselbaren Optik.

Ein weiterer Vorteil des exklusiven White-Stone-Mineralguss ist die geringe Wärmeleitfähigkeit des Materials die Ihnen eine konstante Wassertemperatur über lange Zeit und somit ein ausgedehntes wohliges Badevergnügen garantiert.

Abmessungen: 179 x 88 x 51

Farbe: weiss matt oder glänzend

Material: White-Stone-Mineralguss (Solid Surface)

Sicherer Transport mit CH-Spedition zuzüglich 249 CHF

Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie noch den einen oder anderen Tipp für Ihr neues Badezimmer? Wir sind gerne für Sie da! Bädermax ist eine Produktlinie der MAXXWELL Aktiengesellschaft in Tägerwilen/TG


 

Standort

Bahnstrasse
8274 Tägerwilen (TG)
Schweiz

Inserat teilen

  WhatsApp   E-Mail   Link kopieren

Anbieter 

maxxwell.ag
Registriert seit dem 02.02.2014
Alle Angebote dieses Anbieters 37

Telefonnummer
Nachricht senden
Senden
Ich bin einverstanden, dass meine Angaben und die folgende E-Mail-Korrespondenz zum Schutz vor Betrug für 6 Monate gespeichert bleiben.
  Drucken
 

Verdächtiges Inserat?

Inseratnummer: 6554568
Verdächtiges Inserat melden
Unsere wichtigsten Sicherheitstipps