anibis logo
anibis alex
anibis alex
de

Sansevieria pinguicula S

CHF 48.–

Details

  • Art
    Gegenstand
  • Zustand
    Neu
  • Art des Inserats
    Angebot

Beschreibung

eine wunderschöne und immer noch seltene Sansevierien Art; Sansevieria pinguicula - Rarität für Sammler!, der Ableger - 2Jahre alt - von meiner Mutterpflanzen (gem. Bild) aus meiner Sansevierien-Sammlung, mit wunderschönen dunkelgrünen Farbe der Blätter mit einem Blau-Silberstich (je nach Lichtstärke); nicht überdüngt daher top gesund und robust (Qualität vor Quantität!), langsam gewachsen (mit Wachstumspause im Winter); im durchlässigen selbst-gemischten Bio-Substrat eingetopft; Umtopfen erst in 1-2 Jahren erwünscht, für einen sonnigen/hellen Standort, Staunässe vermeiden; viel Freude an Ihrer neuen einzigartigen Schönheit - Sansevieria pinguicula!

Alle meinen Sansevierien aus meiner Sammlung (über 100 Arten) wachsen langsam, ohne massiv gedüngt zu werden, mit der Wachstumspause im Winter. Dadurch sind die top gesund, robust und sehen einfach natürlich aus. Sansevierien sind nicht winterhart, als Pflanzen sollen die Raumluft säubern und den Sauerstoffgehalt im Haus erhöhen.

  • kontaktlose Abholung in Adliswil, gem. Vereinbarung, jede Zeit möglich, bzw.
  • Übergabe (mit Abstand) auf der Strecke Adliswil - Zürich; z.B. am Bahnhof Kilchberg/Wollishofen/Enge/Wiedikon/Stadelhofen gem. Vereinbarung,
  • Versand möglich (Post Pack Economy/Priority bis 2kg für CHF 7/9; bzw. Wurzel-frei d.h. ohne Substrat und Topf im Maxi-Brief für CHF 4).

Bei der Pflanzenwahl im Wert von über CHF 202 kann man sich in meinem "takeyourbag" Webshop 1x 100% FairTrade / Earth Positive zertifizierte Baumwolltasche (36x40x7cm oder 38x42cm) mit meinem eigenen Design aussuchen; diese bekommen Sie für Ihre Pflanzentreue geschenkt.

Und "yes, I do speak English as well".

Instagram: sansevieriaworld / takeyourbagnow


Standort


Inserat teilen


Anbieter

TOMas
Registriert seit dem 24.09.2012


Inserat

Letzte Änderung
03.06.2021
Inseratnummer
38229105
Verdächtiges Inserat meldenUnsere Sicherheitstipps