Das Lexikon der Allgemeinbildung (2000)

CHF 10.–

Details

Art des Inserats Angebot
Aktualisiert 01.01.2017

Beschreibung

Gute Allgemeinbildung ist bei vielen Stellenangeboten Grundvoraussetzung für eine Einstellung. Doch welche Daten, Fakten und Zusammenhänge muss man kennen, um diese Anforderung zu erfüllen? Die Duden-Redaktion hat in ihrem Lexikon der Allgemeinbildung eine thematische Auswahl von Namen und Begriffen zusammengestellt, die zum Grundbestand unserer Kultur und unseres Alltagslebens gehören. Das Nachschlagewerk will neugierig machen auf Dinge, die der Leser nicht mehr oder nur noch verschwommen weiß. Es sortiert die alphabetisch geordneten Stichworte kapitelweise nach den Sachgebieten Geschichte, Politik, Wirtschaft, Kunst und Musik, Literatur, Sprichwörter und Redewendungen, Religion und Philosophie, Mythen, Sagen und Märchen, die Bibel, Psychologie, Soziologie, Anthropologie und Ethnologie, Medizin und Gesundheit, Wissenschaft vom Leben, Geografie, Geowissenschaften, exakte Naturwissenschaften und Mathematik sowie Technik.

Jedem Kapitel ist eine Einführung vorangestellt, die das Themengebiet kurz umreißt. Auf den zweispaltigen Seiten werden Begriffe wie Börse, Polargebiete oder Wetter in einigen Zeilen verständlich definiert und teilweise durch farbige Abbildungen, Karten und Übersichten veranschaulicht. Die Aussprache schwieriger Begriffe ist in eckigen Klammern durch Lautschrift erklärt. In einem Sonderkapitel werden 101 Daten des 20. Jahrhunderts aufgelistet. Bemerkenswerte Einzelheiten oder auch Verknüpfungen zu anderen Wissensgebieten sind durch Symbole gekennzeichnet. Wer unabhängig von einem Fachgebiet bestimmte Begriffe sucht, findet sie auf den letzten Seiten in einem alphabetisch geordneten Gesamtregister.

"Ich belehre nicht, ich erzähle" -- diese Aussage des französischen Schriftstellers und Philosophen Michel Eyquem de Montaigne (16. Jhd.) gibt nach Aussage der Redaktion den Grundtenor des Duden-Lexikons der Allgemeinbildung wieder. Doch eher müsste es wohl heißen: "... ich definiere". Denn bis auf den vorangestellten Einleitungstext zu jedem Kapitel stellt der Duden keine grundlegenden Zusammenhänge dar, sondern konzentriert sich auf einzelne Worterklärungen und Personen. Das Buch eignet sich daher in erster Linie für Leser, die sich mit Grundbegriffen und bekannten Persönlichkeiten aus einem bestimmten Sachgebiet vertraut machen möchten oder ihre Allgemeinbildung in verschiedenen Bereichen durch ausgesuchte Stichwörter prüfen wollen.

Postversand separat, Fr. 7.-!


 

Standort

8320 Fehraltorf (ZH)
Schweiz

Anbieter 

welltea
Registriert seit dem 18.06.2010
Alle Angebote dieses Anbieters 254

Nachricht senden
Senden
Wir behalten uns vor, Nachrichten auf betrügerischen Inhalt zu überprüfen. Mit dem Senden anerkennen Sie unsere AGB & Nutzungsbestimmungen
  Weiterempfehlen   Drucken
 

Verdächtiges Inserat?

Inseratnummer: 8131759
Verdächtiges Inserat melden
Unsere wichtigsten Sicherheitstipps