Trainingsbuch Gewaltfreie Kommunikation

CHF 25.–

Details

Art des Inserats Angebot
Aktualisiert 26.05.2016

Beschreibung

Von Ingrid Holler

Ein Buch aus der Praxis für die Praxis, das mit humorvollen Beispielen die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg für den ganz normalen Alltag brauchbar macht: Selbstlerner/innen können in leicht nachvollziehbaren Übungen auf gehirnfreundliche Art das Handwerkszeug der Gewaltfreien Kommunikation trainieren, wie z.B. Störungen aktiv und aufrichtig mit den vier Schritten ansprechen; klare Bitten äussern statt Forderungen aufstellen; Störungen aktiv und aufrichtig mit den vier Schritten ansprechen; klare Bitten äussern statt Forderungen aufstellen; mit Kritik, Vorwürfen und Schuldzuweisungen produktiv umgehen; empathisch auf die Menschen hinter den Konflikt hören, ohne die andere Meinung zu übernehmen; Ärger vollständig ausdrücken, statt ihn heimlich wirken zu lassen; Dankbarkeit ausdrücken ohne sich selbst oder andere zu verpflichten; lähmende innere Konflikte in lebendige Perspektiven umwandeln. In speziellen Übungen wird gezeigt, wie das Gelernte auf unsere alltäglichen Herausforderungen angewendet werden kann. Trainer/innen und Übungsgruppen finden in diesem Buch eine Fülle an motivierenden, kommunikativen Übungen zu den wesentlichen Kommunikationsprozessen und -modellen der Gewaltfreien Kommunikation.

Über den Autor Ingrid Holler machte sich nach ihrer Arbeit als Studienrätin an einem Gymnasium als Suggestopädie- und Kommunikationstrainerin selbständig und arbeitete auf diesem Gebiet mehr als zehn Jahre in der Industrie. 1997 lernte sie die Arbeit von Marshall Rosenberg kennen und begeisterte sich dafür. Sie bildete sich zum Certified Trainer von Marshall Rosenbergs Center for Nonviolent Communication USA aus und übersetzte sein Buch. Sie gibt Einführungs- und Ausbildungsseminare in Gewaltfreier Kommunikation und arbeitet mit den Methoden der GFK als Konflikt-Mediatorin und Coach. Mitbegründerin und Vorsitzende vom Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation e.V., das Marshall Rosenberg regelmässig nach München einlädt. Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten. Dankbarkeit entgegennehmen Ausser unter den Eingeweihten wird es Ihnen kaum passieren, dass jemand seine Dankbarkeit auf GFK-Art ausdrückt. Sie hören wahrscheinlich eher: "Mensch, toll hast du das gemacht" usw. Entscheidend sind jedoch nicht die Worte, in denen der andere seine Dankbarkeit zum Ausdruck bringt. Entscheidend ist - Sie ahnen es schon - die innere Haltung, mit der Sie die Worte des anderen aufnehmen. Wie auch in anderen Situationen hören wir mit dem Prozess der GFK nicht so sehr auf die Worte, die jemand ausspricht, sondern auf Gefühle und Bedürfnisse, die sich dadurch ausdrücken. So können Sie auch bei einem Kompliment in Kontakt kommen mit dem Lebendigen dahinter: Stimmen Sie sich auf die Gefühle und Bedürfnisse Ihres Gegenübers ein: - Vielleicht genügt Ihnen eine innere Vermutung, was sich da für die andere Person erfüllt hat. - Vielleicht genügt Ihnen die emotionale Verbindung, die Sie in dem Augenblick spüren. - Vielleicht brauchen Sie aber auch eine nähere Auskunft vom anderen. Dann empfehle ich Ihnen, auf dem Hintergrund Ihrer Bedürfnisse um diese Auskunft direkt zu bitten, ähnlich wie Marshall Rosenberg es in seinem Buch auf S. 180/181 beschreibt. Um die positive Absicht der anderen Person zu wertschätzen, sagen Sie dabei auch, wie es Ihnen mit dieser positiven Absicht bei dem Kompliment geht. Vermeiden Sie eine Wiedergabe der vermuteten Gefühle und Bedürfnisse der anderen Person. Das ist hier fehl am Platz, weil es nicht um das Teilen einer schmerzlichen Erfahrung geht, wo jemand durch Empathie Verständnis möchte. Hier wirkt ein Wiedergeben der vermuteten Gefühle und Bedürfnisse leicht wie eine Belehrung. Nach meiner Erfahrung möchte die andere Person - mehr oder weniger offen - meistens wissen, wie es mir mit ihrem Kompliment geht. Da teile ich durchaus meine Gefühle und Bedürfnisse mit, z.B. Ich freue mich, dass dir das Essen schmeckt, weil mir wichtig ist, dass es auch ankommt, wenn ich was Neues ausprobiere.

Kartoniertes Buch mit 218 Seiten ISBN3-87387-538-1 Neuwertig

Plus Porto und Verpackung


 

Standort

Bodenmattstrasse 26
4153 Reinach BL (BL)
Schweiz

Anbieter 

lebensratgeber
Registriert seit dem 06.09.2012
Alle Angebote dieses Anbieters 383

Nachricht senden
Senden
Wir behalten uns vor, Nachrichten auf betrügerischen Inhalt zu überprüfen. Mit dem Senden anerkennen Sie unsere AGB & Nutzungsbestimmungen
  Weiterempfehlen   Drucken
 

Verdächtiges Inserat?

Inseratnummer: 5655369
Verdächtiges Inserat melden
Unsere wichtigsten Sicherheitstipps