Ludwig Ganghofer - Die Martinsklause (geb)

CHF 8.–

Details

Übergabe Abholung und Versand
Art des Inserats Angebot
Aktualisiert 31.05.2016

Beschreibung

Roman aus dem Anfang des 12. Jahrhunderts / die zwei Bücher in einem Band
Zu Beginn des 12. Jahrhunderts soll in der weltabgeschiedenen Wald- und Felsenwildnis um den Königssee von Tegernseer Mönchen ein Kloster errichtet werden. Doch nicht minder unzugänglich als die Natur sind die Seelen der armen, scheuen und geduckten Jäger, Hirten und Fischer. Es hält schwer, ihr Vertrauen zu erringen, aber der Güte, dem Verständnis und auch dem handfesten Zupacken des Paters Eberwein und seiner Gottesmänner gelingt es. Das aber erregt den Zorn des Herrn Waze von Felsenstein, der mit seinen sieben wilden Söhnen und seiner schönen Tochter Recka hoch über dem Königssee in seiner Felsenburg haust. Herr in diesem Land, Herr über Leib und Leben seiner Menschen ist er und sonst niemand!

Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag und 480 Seiten / guter Zustand kleine Lesespuren (Schutzumschlag an den Kanten leicht gewellt)
Vorauszahlung + Versandkosten Fr. 8.-- bis 2kg

 

Standort

8200 Schaffhausen (SH)
Schweiz

Inserat teilen

  WhatsApp   E-Mail   Link kopieren

Anbieter 

buecherlaus
Registriert seit dem 25.06.2010
Alle Angebote dieses Anbieters 2680

Nachricht senden
Senden
Ich bin einverstanden, dass meine Angaben und die folgende E-Mail-Korrespondenz zum Schutz vor Betrug für 6 Monate gespeichert bleiben.
  Drucken
 

Verdächtiges Inserat?

Inseratnummer: 5998156
Verdächtiges Inserat melden
Unsere wichtigsten Sicherheitstipps