Dagfinn Grönoset - ANNA / Erfahrung / Biografie

CHF 4.–

Details

Übergabe Abholung und Versand
Art des Inserats Angebot
Aktualisiert 24.05.2016

Beschreibung

Als Dreijährige wurde Anna von ihren Eltern wegegeben, lernte kein Zuhause kennen, verliebte sich als junges Mädchen in Lang-Karl, den Säufer und Vagabunden, und führte mit ihm, hungernd und frierend, ein ruheloses, liebloses Leben. Lang-Karl verkaufte sie für 300 Kronen als Arbeitskraft an Jo Haugsetvolden; hier, auf dem ärmlichen Hof, wurde sie als "Pferd und Mann und Frau zugleich" missbrauch. sie aber fand ihren festen Platz.....

Gebundene Ausgabe (1974) mit Schutzumschlag und 157 Seiten / guter Zustand mit altersbedingten Lesespuren (Schutzumschlag an den Kanten gewellt/bestossen sowie ein Knick/Riss vorhanden, ungleichmässig nachgedunkelter Buchschnitt)


 

Standort

8200 Schaffhausen (SH)
Schweiz

Inserat teilen

  WhatsApp   E-Mail   Link kopieren

Anbieter 

buecherlaus
Registriert seit dem 25.06.2010
Alle Angebote dieses Anbieters 2538

Nachricht senden
Senden
Ich bin einverstanden, dass meine Angaben und die folgende E-Mail-Korrespondenz zum Schutz vor Betrug für 6 Monate gespeichert bleiben.
  Drucken
 

Verdächtiges Inserat?

Inseratnummer: 10994019
Verdächtiges Inserat melden
Unsere wichtigsten Sicherheitstipps