anibis logo
anibis alex
anibis alex
de
  1. Startseite
  2. Antiquitäten & Kunst
  3. Sonstiges
  4. Gobelin Jagd-Bildteppich von ca. 1880 (G054)

Gobelin Jagd-Bildteppich von ca. 1880 (G054)

CHF 310.–

Details

  • Art
    Gegenstand
  • Zustand
    Neuwertig
  • Übergabe
    Abholung und Versand
  • Art des Inserats
    Angebot

Beschreibung

Maß in cm: 134x100.

Entstehungszeit: Vor 1880.

Rast nach der Jagd, mit Hofdamen, Hunden, und sich zuprostender adeliger Gesellschaft.

Besonderheit: Naturfarben. Ab 1880 wurden fast nur noch chemische Farben verwendet, die waren schlecht, wirken heute wie ein altes Schwarz-weiß Foto, Ab 1930 zeigten die Farben ein anderes Alterungsverhalten, wirken heute je nach Lichteinfall insgesamt blasser, während bei Naturfarben sich jeder einzelne Farbton im Alterungsprozess anders verhält.

Ursprungsland: Frankreich.

Material: Baumwolle und Garn.

Alter: Mindestens 140 Jahre.

Zustand: Sehr gut.

Bemerkungen: Dieser Bildteppich wurde auf einen der ersten Jacquardwebstühle hergestellt, für jeden Schussfaden musste eine Lochkarte hergestellt werden, die durchliefen an Fäden befestigt aneinandergereiht den Webstuhl, (für einen großen Bildteppich brauchte man tausende), es handelt sich wahrscheinlich um eine der ersten computergesteuerten Maschinen. Die Bordüre mit den Schlaufen wurde später angebracht, wahrscheinlich war das Stück vorher fest installiert.

Solche Gobelins, Bildteppiche, Tapisserien sind Kunstwerke, Gemälde aus bunten Fäden und Stoff von bleibender Schönheit und Wert, Zeugnis alter Volkskunst und Kultur.

Es ist ein erheblicher Unterschied, ob es sich um ein altes Original, oder um ein neues Massenprodukt handelt. (Kaufhausware).

Preis in Euro: 275,- + Versandkosten.

Ich bin im Ruhestand, löse meine Sammlung, Haushalt auf. Mit Kunsthandel nach § 19 keine MwSt. Sie kaufen mit Rechnung und Garantie.


Standort


Inserat teilen


Anbieter

Siegmar Fischer
Registriert seit dem 06.06.2014


Inserat

Letzte Änderung
09.06.2021
Inseratnummer
39158011
Verdächtiges Inserat meldenUnsere Sicherheitstipps