Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von uns nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser
anibis logo
anibis alex
anibis alex
de
  1. Startseite
  2. Antiquitäten & Kunst
  3. Malerei & Grafiken
  4. Gemälde
  5. Gemälde von Henry Kläui signiert 1910

Gemälde von Henry Kläui signiert 1910

CHF 3'200.–

Details


Beschreibung

Hier haben Sie die Gelegenheit ein schönes Ölbild auf Holz des Kunstmalers Henry Kläui erwerben. Die Gösse ist 21 x 39 cm mit schönem Goldrahmen, 12.5 x 29 cm Gemälde alleine. Die Gemälde von Kläui sind sehr selten, da alle praktisch in privaten Händen sind, momentan gibt es keines ausser diesem auf dem Weltmarkt. Vor allem Bilder aus seinen jüngeren Jahren sind extrem selten.
Henry Kläui (* 27. Mai 1880 in Töss (heute Winterthur); + 1. Dezember 1962 in Basel) war ein Schweizer Maler. Sein Gesamtwerk umfasst Landschaften, Blumenstücke und Bildnisse.
Henry Kläui wuchs in Venedig, Mailand und Bergamo auf. Er studierte Malerei an der Accademia di Belle Arti di Brera in Mailand und an der Akademie Karlsruhe. 1901 übersiedelte er nach Elsau bei Winterthur. Hier standen Landschaften und Porträts im Zentrum seines Schaffens. Doch bereits 1902 kehrte er nach Florenz zurück, später lebte er in Rom. Dies Dank eines Stipendiums von Theodor Reinhart. 1904 siedelte er sich im Tessin auf dem Monte Verità an, später in Ascona. Mit Maria Pedrini hatte der Künstler zwei Söhne (* 1918 und * 1920). Ab 1925 lebte die Familie in Basel, wo Kläui am 1. Dezember 1962 verstarb.
Kläui stellte insgesamt dreimal im Kunsthaus Zürich aus.
In der Region BS, BL und JU ist die Lieferung inbegriffen, anderswo kann verhandelt werden.


Standort


Inserat teilen


Anbieter

Martin Buser
Registriert seit dem 19.06.2016


Inserat

Letzte Änderung
05.08.2020
Inseratnummer
15613870
Verdächtiges Inserat meldenUnsere Sicherheitstipps

Telefonnummer

+41 793587753