anibis logo
anibis alex
anibis alex
de

Tscharner - Kanton Graubünden

CHF 149.–

Details

  • Art
    Gegenstand
  • Zustand
    Geringe Gebrauchsspuren
  • Übergabe
    Nur Versand
  • Art des Inserats
    Angebot

Beschreibung

Tscharner, Johann Karl von. Der Kanton Graubünden, historisch, statistisch, geographisch dargestellt für einheimische und fremde Reisende. Mit gestochenem Frontispiz (fragmentarisch erhalten), Titelvignette und 2 lithographierten Tafeln von A. Gnauth. Chur, Grubenmann, 1842. 17,5 x 11 cm. 296 S., [2] Bll. Original-Pappeinband mit bedruckten Deckeln. - Barth 20342 - Lonchamp 3039 - diese Ausgabe nicht bei Wäber. - Ein Teil des Werkes erschien 1838 bei Scheitlin in St. Gallen als 15. Heft der Reihe "Gemälde der Schweiz" verfasst von G. W. Röder und Peter Konradin von Tscharner. - Die Tafeln mit Darstellungen von Chur, der Via Mala "Das verlorene Loch" und "Die Hölle und der Rheinwaldgletscher". - Ohne die 4 Blatt Anzeigen am Schluss. - Rücken fehlt, bestossen, etwas berieben, fleckig und gebräunt; das Frontispiz mit der Ansicht von Chur nur fragmentarisch erhalten (die Hälfte wurde abgetrennt, an der Trennstelle angerändert), schwach gebräunt und stockfleckig, stellenweise etwas feuchtrandig, S. 107/108 unten im Rand angerissen (ca. 2 cm, ausserhalb des Textes, kaum störend). Insgesamt sauber und in guter Erhaltung.


Standort


Inserat teilen


Anbieter

Kunstbroker
Registriert seit dem 15.09.2011


Inserat

Letzte Änderung
05.06.2021
Inseratnummer
35483264
Verdächtiges Inserat meldenUnsere Sicherheitstipps