anibis logo
anibis alex
anibis alex
de
  1. Startseite
  2. Antiquitäten & Kunst
  3. Antiquarische Bücher
  4. Geografie & Geschichte
  5. Geschichte des Herzogthums Würtenberg, Druck von 1772

Geschichte des Herzogthums Würtenberg, Druck von 1772

CHF 55.–

Details

  • Übergabe
    Abholung und Versand
  • Art des Inserats
    Angebot

Beschreibung

"Christian Friderich Sattlers Herzoglich-Würtenbergischen Geheimden Archivarius, der Königl. Groß-Brittannischen und Königl. Preußischen beeder Gesellschafften zu Göttingen und Frankfurt an der Oder würklichen Mitglieds Geschichte des Herzogthums Würtenberg unter der Regierung der Herzogen

Fünfter Theil. Mit 43 Urkunden und einigen Kupfern bestärket"

Gedruckt in Ulm bei Stettin um 1772

Autor:

Christian Friedrich Sattler (geb. 17. November 1705 in Stuttgart; gest. 18. Mai 1785 ebenda) war ein deutscher Archivar und Geschichtsschreiber.

Nach dem Jurastudium wurde er zum Hofgerichtsadvocaten ernannt. 1735 trat er in den Archivdienst ein und wurde 1741 zum wirklichen Geheimen Archivar befördert, seit 1776 mit dem Titel eines Regierungsrats. Als Historiker bearbeitete Sattler die Geschichte Württembergs, zunächst in der Fortsetzung des Geschichtswerks von Oswald Gabelkover. Später bearbeitete er die gesamte Landesgeschichte selbständig.

Zustand: Ledereinband teils bestossen und berieben, stabil, feste Bindung, innen komplett mit gestochener Titelvignette von A. Frederic und einigen Kupferstichen von Münzen und Wappen

Abmessungen: 21cm x 18cm

Versand: 8.-


Standort


Inserat teilen


Anbieter

Mithrur
Registriert seit dem 13.04.2013


Inserat

Letzte Änderung
17.01.2021
Inseratnummer
28121370
Verdächtiges Inserat meldenUnsere Sicherheitstipps