anibis logo
anibis alex
anibis alex
de
  1. Startseite
  2. Antiquitäten & Kunst
  3. Antiquarische Bücher
  4. Antikes & Rares
  5. R & C die Goldschmiedewerkstatt Rehfues in Bern 1808-1866

R & C die Goldschmiedewerkstatt Rehfues in Bern 1808-1866

CHF 150.–

Details

  • Art
    Gegenstand
  • Zustand
    Geringe Gebrauchsspuren
  • Übergabe
    Nur Versand
  • Art des Inserats
    Angebot

Beschreibung

R & C die Goldschmiedewerkstatt Rehfues in Bern 1808-1866
Charlotte König-Von Dach
Georg Adam Rehfues (6. Oktober 1784 in Tübingen; 3. Februar 1858 in Bern) war ein deutsch-schweizerischer Gold- und Silberschmied.
Der gebürtige Tübinger Rehfues kam 1803 als Geselle zu Friedrich Brugger nach Bern und eröffnete 1808 eine eigene Goldschmiedewerkstatt. Nach 1815 folgte ein rascher Ausbau der an der Aare gelegenen Werkstatt zu einer Manufaktur. Die Wasserkraft ermöglichte den Übergang zu industriellen Fertigungsmethoden. Der Betrieb beschäftigte zeitweilig mehr als 50 Personen und belieferte Kunden aus der ganzen Schweiz. Rehfues machte den Empirestil in der Schweiz mit seinen Werken salonfähig. Sein Sohn Philipp Rudolf Rehfues führte die erfolgreiche Werkstatt nach 1858 weiter.
Bern : Galerie J. Stuker, 1993
499 Seiten, Ill.
Zustand gut, Schutzumschlag mit leichten Randläsuren
Versand Fr.9.-


Standort


Inserat teilen


Anbieter

tasmania
Registriert seit dem 01.10.2011


Inserat

Letzte Änderung
01.06.2021
Inseratnummer
35078556
Verdächtiges Inserat meldenUnsere Sicherheitstipps