Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von uns nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser
anibis logo
anibis alex
anibis alex
de
  1. Startseite
  2. Antiquitäten & Kunst
  3. Antikes Mobiliar & Einrichtung
  4. Teppiche
  5. Orientteppich Engsi Hatschlu Salor 18/19 Jhdt. (T070)

Orientteppich Engsi Hatschlu Salor 18/19 Jhdt. (T070)

CHF 165'000.–

Details


Beschreibung

Salor antik, mit folgender Expertise.

Weltweit einmaliger Sammlerteppiche.

Ursprungsland: Turkestan, Zentralasien.

Provenienz: Stamm der Saloren.

Maß cm: 222 x 157.

Kette und Schuss: Schafwolle.

Flor: Schafwolle.

Schirasi, seitliche Einfassung: Doppelt, schwarz.

Knoten: Persisch, asymmetrisch.

Farben: Naturfarben.

Anfang: Kelim.

Abschluss: Kelim, mit Ornamenten, Fransen.

Alter: Ende 18tes Anfang 19tes Jhdt.

Zustand: Der Teppich bekam eine Oberflächenwäsche und wurde gründlich entstaubt, minimal verzogen, sonst TOP Zustand.

Bemerkungen: Türteppich der Salor Gruppe, feine Knüpfung, kurze Schur in unglaublicher Qualität, bürstenartiger dichter Flor. Mustervielfalt, (verschiedene Stammessymbole turkmenischer Stämme sind hier vereinigt) Qualität, Format und der damit verbundene Aufwand lassen vermuten, dass der Engsi mal den Jurten-Eingang eines Stammesführers schmückte. Man kann deutlich sehen, dass die Oberkante mehr der Witterung ausgesetzt war, während unten rechts, dort wo man ihn überwiegend anfasst, die Fransen reduziert sind. Einen Besseren habe ich in 45 Jahren auf all den Kunstauktionen, bei Teppichhändlern und Importeuren nicht gesehen, auch nicht in der Fachliteratur oder in Museen. Man kann davon ausgehen, dass es kein vergleichbares Stück aus dieser Zeit gibt. Die meisten Engsi oder Hatschlu waren nie in Gebrauch, sie wurden direkt für den Export in mäßiger Qualität produziert. Kopien aus Drittländern sind fast wertlos (Andenkenteppiche).

Für solche einmaligen Raritäten gelten Weltmarktpreise.

Ein vergleichbarer, kleinerer, in schlechten Zustand wurde am 22.5.2011 für 241.000 $ verkauft . (Siehe "RARE SALOR ENSI, Turkestan, circa 1800; USA, Grogan & Company, 2011-05-22, Zuschlagspreis 241.500 USD". Siehe Abb.10).

Festpreis in Euro: 150.000,-

Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte.

Solche antike Orientteppiche sind Kunstwerke, Gemälde aus bunten Fäden und Stoff von bleibender Schönheit und Wert, Zeugnis alter Volkskunst von kulturhistorischen Wert.


Standort


Inserat teilen


Anbieter

Willy Fischer
Registriert seit dem 06.06.2014


Inserat

Letzte Änderung
26.07.2020
Inseratnummer
34844890
Verdächtiges Inserat meldenUnsere Sicherheitstipps