Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von uns nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser
anibis logo
anibis alex
anibis alex
de

Orientteppich Bidjar alt TOP 306x245 (T058)

CHF 38'500.–

Details


Beschreibung

Orientteppich Bidjar, mit folgender Expertise.

Ursprungsland: Iran.

Provenienz: Bidjar.

Kette und Schuss: Baumwolle.

Flor: Schafwolle.

Knoten: Türkisch, symmetrisch, (ca. 500.000 per m2), 3.750.000 Knoten, ca. 750 Tage Arbeit nur für das Knüpfen (1 Person), dazu kommen, Entwurf auf Millimeterpapier, Erzeugung und Beschaffung des Materials. Bidjars werden nur von Männern geknüpft. Der Schussfaden wird befeuchtet, so werden sie fester.

Anfang: Fransen, original.

Abschluss: Fransen, original.

Maß in cm: 306 x 245, ohne Fransen, 7,5 m2.

Gewicht: 45 kg.

Alter: Ca. 70 Jahre.

Zustand: Sehr gut. Man sieht ihm nicht an, dass er jemals in Gebrauch war. Der Teppich hat eine Oberflächenwäsche bekommen und wurde gründlich entstaubt.

Muster: Die Knüpfer haben sich ganz offensichtlich an einer alten Ferragan-Arbeit orientiert. Dafür spricht die auch in anderen Bidjar-Teppichen immer wieder anzutreffende sürmeygrundige Herati-Bordüre, ebenso wie das den ganzen Teppich ausfüllende, im Kolorit jedoch wechselnde, aufgelöste Heratimotiv, sowie das treppenförmig zu Giebeln gestaltete Zentralmedaillon.

Bemerkungen:

Dieser Teppich gehört mit seiner extrem feinen und festen Knüpfung zu den hochwertigsten Teppichen überhaupt. Die Oberfläche ist feiner und dichter als die Oberfläche einer Bürste, sodass selbst feinste Partikel darauf liegen bleiben. Bidjar-Teppiche werden von Kurden und Afscharen geknüpft. Dies ist ein Produkt der Afscharen, die für Ihre feinen und äußerst haltbaren Teppiche berühmt sind. Heute werden solche Teppiche nicht mehr hergestellt, sie wären bei diesem Aufwand, wegen der gestiegenen Lohnkosten, kaum noch zu verkaufen.

Zum Preis:

Internationale Auktionsergebnisse 35.000,- $ bis 128.000,- $, meist älter, aber keiner ist qualitativ besser als meiner. Mindestens 10.000,- € per m2 wären hier angemessen.

Festpreis in Euro: 35.000,- inkl. Versandkosten. Das ist weniger als der Herstellungspreis.

Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte.

Solche Orientteppiche sind Kunstwerke, Gemälde aus bunten Fäden und Stoff von bleibender Schönheit und Wert, Zeugnis alter Volkskunst und Kultur.


Standort


Inserat teilen


Anbieter

Willy Fischer
Registriert seit dem 06.06.2014


Inserat

Letzte Änderung
29.07.2020
Inseratnummer
34885945
Verdächtiges Inserat meldenUnsere Sicherheitstipps