anibis logo
anibis alex
anibis alex
de

FilterZurücksetzen

0 km
Beliebig

76 Angebote in Prachtfinken

76 Angebote in Prachtfinken

Verpassen Sie nichts – dank einem Suchauftrag

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über alle neuen Angebote dieser Art.

Prachtfinken - Inserate und Kleinanzeigen

Prachtfinken gehören zur Familie der Sperlingsvögel. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet umfasst grosse Teile Afrikas, den südlichen asiatischen Raum, Australien, die westpazifischen Inseln. In Europa leben Prachtfinken vor allem in der Toskana. Die bunten Vögel werden heute in der ganzen Welt als Ziervögel gehalten und gezüchtet. Wer Prachtfinken kaufen will, kann aus etwa 140 Arten mit ausserordentlich farbenfrohem und prachtvollem Federkleid auswählen. Afrikanische Prachtfinken leben vorwiegend in den Savannen südlich der Sahara und auf der Insel Madagaskar. Australische Prachtfinken sind bei Vogelfreunden aufgrund ihrer grossen Farbenpracht und Artenvielfalt ausserordentlich beliebt.  Zu den bekanntesten Vertretern dieser Prachtfinkenfamilie zählt zum Beispiel die farbenfrohe, in ihrer Heimat heute selten gewordene Gouldamadine. Auch die Zebrafinken stammen ursprünglich vom australischen Kontinent und den angrenzenden Sundainseln. Seinen Namen erhielt dieser nicht nur in Europa sehr bekannte Ziervogel wegen der schwarz-weissen Streifen, die unterhalb des Schnabels und an der Kehle besonders auffällig sichtbar sind. Prachtfinken sind in ihrer Haltung relativ unkompliziert und einfach zu züchten.

Da Prachtfinken in ihrer ursprünglichen Umgebung in Schwärmen leben, sollte sie nicht einzeln, sondern möglichst als Paare oder in kleineren Gruppen halten werden. Wichtig ist auch ein ausreichend grosser Käfig, der den Prachtfinken täglich das freie Fliegen ermöglicht. Denn nur ein Vogel, der fliegt, ist und bleibt gesund.