Gewählte Kategorie
Alle Kategorien
Ändern

Kategorien A-Z

Kategorien mit «»

Kategorien

Preis

Wo
0 kmicon

Beliebigicon

Sprache des Inserats

Beliebigicon

37 Angebote in «Archäologie»

Datum (neuste zuerst)icon
  • Urne funéraire égyptienne  27208574
    Urne mortuaire ancienne avec hiéroglyphes égyptiens


    • 29.12.2018
    • Monthey
    • Archäologie
    • Angebot
  • Hache à talon de l'âge du bronze 1500 avant J-C 26947772
    Hache à talon de l'âge du bronze 1500 avant J-C
    • 06.12.2018
    • Neuenburg
    • Archäologie
    • Angebot
  • Statuettes précolombiennes et indiennes 26884708
    Rare urne mortuaire précolombienne et statuette avec certificat d antiquaire ainsi qu une tête d origine hindou originale aussi avec certificat
    • 01.12.2018
    • Pully
    • Archäologie
    • Angebot
  • Fossiles Steinbild Gerahmt 26848123
    Fossiles Steinbild Gerahmt auf Bild 3 Beschreibung
    • 29.11.2018
    • Geroldswil
    • Archäologie
    • Angebot
  • Rose des sables  26502867
    500.– / Verhandlungspreis
    Rose des sables d’Egypte
    39 kg
    • 02.11.2018
    • Lavey-Village
    • Archäologie
    • Angebot
  •  
     
     
  • Table basse ronde fossiles 26474498
    300.– / Verhandlungspreis
    Table basse ronde, véritable fossile, pièce unique diam 110cm , pieds en bois
    • 31.10.2018
    • Cheyres
    • Archäologie
    • Angebot
  • Fragment précolombien  26049889
    Fragment de tête zapotéque ou d’urne funéraire
    Hauteur 8cm
    Largeur 8,5cm
    • 29.09.2018
    • Monthey
    • Archäologie
    • Angebot
  • Fragment de sculpture ancienne  26049863
    65.– / Verhandlungspreis
    Fragment de sculpture ancienne probablement romaine

    Hauteur 10,5cm
    Largeur 7cm
    • 29.09.2018
    • Monthey
    • Archäologie
    • Angebot
  • Fragment de poterie ancienne  26049822
    Hauteur 8cm
    Largeur 7cm
    • 29.09.2018
    • Monthey
    • Archäologie
    • Angebot
  • Antiquité  26049732
    CHF 75.–
    Terre cuite ancienne à identifier
    Probablement romaine
    Hauteur 14,5cm
    Largeur 6cm
    • 29.09.2018
    • Monthey
    • Archäologie
    • Angebot
  • Alles für die Schatzsuche - Garrett ACE 300i NEU+GARANTIE 25695203
    Auf unserem Bauernhof habe ich die neuen Geräte von Garrett-Metalldetektor getestet. Ein hoher Pips-Ton unter dem Apfelbaum brachte zwei 1-Fränkler zum Vorschein. Die Münzen haben Jahrga...
    • 02.09.2018
    • Berken
    • Archäologie
    • Angebot
  • Statuette pré-Colombienne (reproduction) 25654217
    jolie statuette peinte à la main.
    envoi 9.-
    • 30.08.2018
    • Pruntrut
    • Archäologie
    • Angebot
  • Statuette Inca (reproduction) 25654184
    jolie statuette, le bras droit est recollé, voir photo.
    cela ne se voit pas.
    envoi 9.-
    • 30.08.2018
    • Pruntrut
    • Archäologie
    • Angebot
  • Metalldetektor ACE 200i neu mit Garantie 24555331
    Garrett ACE 200i
    Der neue ACE 200i kommt mit neuen Eigenschaften wie digitaler Objekterkennung, besserer Objekterkennung und neuem Audiosystem.
    Eigenschaften & Technische Daten

    NEW ...
    • 30.05.2018
    • Berken
    • Archäologie
    • Angebot
  • Modèle réduit du trône de Toutankhamon 24343887
    A vendre reproduction modèle réduit du trône de Toutankhamon, très travaillé, en métal (probablement du laiton), dim. 26 x 14 x 15,5 cm, lourd (1,4 kg), très décoratif, excellent état
    CH...
    • 14.05.2018
    • Vevey
    • Archäologie
    • Angebot
  •  
     
  • Anciennes publicités en carton tôle peinte et émaillées 23810696
    Dans le stock de brocante de Schulé antiquités à Sassel (voir ouèbe). Grand choix de réclames vintage et plaques diverses. Pour les plus courantes prix en moyenne de 20.- à 45.- (et un p...
    • 03.04.2018
    • Sassel
    • Archäologie
    • Angebot
  • Statue de l'empereur qin grandeur nature 23515291
    Reproduction en terre cuite de statue de Qin.
    Fantassin de 'armée de l'emprereur Qin Shi Huang de Xian.
    Hauteur 185 cm
    Avec socle de présentation.
    Pièce très rare
    • 12.03.2018
    • Grandson
    • Archäologie
    • Angebot
  • Antiquités du XXème siècle et plus si affinités ... 22997182
    Schulé antiquités vous propose des objets archéologiques du XXème siècle:
    3 chaises datées 1966, et fabriquées en Suisse par Stoll Giroflex. Avec tissus rouge. 2 pièces sont correctes. T...
    • 02.02.2018
    • Sassel
    • Archäologie
    • Angebot
  • Lettres d'enseigne vintage letters signs leuchtbuchstaben 22814262
    Dans le stock de brocante Schulé antiquités grand choix de lettres boitier vintage des années 1970 à 90. Vous pouvez composer le nom ou le mot de votre choix avec des lettres dépareillée...
    • 21.01.2018
    • Sassel
    • Archäologie
    • Angebot
  • MING-K’I Tang Epoque 22786164
    8'500.– / Verhandlungspreis
    Très Rare
    MING-K’I
    Tang Epoque. 618-906
    Statue chinoise
    • 18.01.2018
    • Ecublens VD
    • Archäologie
    • Angebot

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über alle neuen Angebote dieser Art.

Suche abonnieren

Antiquitäten & Kunst » Archäologie

Antiquitäten sind beliebte Sammlerobjekte. Sie stehen nicht, wie man denken würde, ausschliesslich im Museum. Für viele private Sammler bieten antike Kunst, Kunsthandwerk, Mobiliar oder Bücher eine gute Möglichkeit, ihr Vermögen anzulegen. Daher kaufen auch in der Schweiz immer mehr Menschen Antiquitäten.

Was wird gesammelt?

Sammelnswert sind Gegenstände aus allen Bereichen des menschlichen Lebens, die man irgendwie systematisch eingrenzen kann. Seltene Gegenstände wie Kunst, Kunsthandwerk haben einen Marktwert, der sie für eine Vermögensanlage interessant macht. Aber auch antike Alltagsgegenstände, die bei Herstellung und Gebrauch gar nicht als Sammelobjekte gedacht waren, sind aufgrund ihrer Seltenheit für Sammler von grossem Interesse. Als Antiquitäten gesammelt werden zum Beispiel:
  • Kunstwerke wie Gemälde, Zeichnungen, Schnitzereien oder Plastiken
  • Kunsthandwerk wie Schmuck, Vasen, Masken, Instrumente oder Kleidungsstücke
  • Wertgegenstände wie Münzen, Bücher, Geschirr, Möbel, Waffen oder Uhren
  • Werkzeuge, Haushaltsgegenstände oder landwirtschaftliche Geräte
Gerade im Bereich des Kunsthandwerks und der Alltagskunst vergangener Epochen ist der Übergang zwischen Kunstmarkt und Antiquitätenhandel fliessend. Die Verkaufserlöse richten sich vor allem nach Seltenheit, Erhaltungszustand und Alter. Aber auch Trends und modische Vorlieben wirken sehr stark auf den Preis eines Objektes.

Wo kann man Antiquitäten kaufen?

Erster Anlaufpunkt für Interessenten sind sicher die Antiquitätengeschäfte, die man in den grossen Städten überall findet. Einige Händler spezialisieren sich auf bestimmte Kunstepochen, zumeist führen die Läden aber die gesamte Palette an Antiquitäten von Möbeln über Kunstgegenstände bis hin zu Uhren, Bildern und Schmuck. Der Interessent kann sich vor Ort inspirieren lassen.
Für diejenigen, die bereits konkretere Vorstellungen davon haben, was sie suchen, findet sich ein weitaus umfangreicher Kunstmarkt im Internet. Hier treten Ladengeschäfte, Restaurateure und Händler bzw. Vermittler von antiken Gegenständen auf, es gibt spezielle Plattformen und Börsen für die verschiedenen Arten von Sammlerstücken.
Vor allem wertvolle Stücke werden aber zumeist über Auktionshäuser angeboten. Einreicher und Käufer können, wenn sie es wünschen, anonym bleiben. Museen stehen dabei in Konkurrenz zu privaten Sammlern, die oftmals über erhebliche Mittel verfügen.

Fälschungen erkennen

Beim Kauf von Antiquitäten wie Keramikschalen, Kerzenleuchtern oder antikem Schmuck sollte man stets bedenken, dass es für Profis mittlerweile möglich ist, Originale nahezu perfekt nachzubilden. Dies betrifft das Material, die Herstellungsmethoden oder verwendete Siegel und Stempel. Oft werden antike Kunstartefakte mit fantasievollen Geschichten über Herkunft und Fund präsentiert. Da es im Antiquitätenhandel um erhebliche Summen geht, gehen Experten davon aus, dass auf dem Kunstmarkt mehr als 10 Prozent der angebotenen Stücke Fälschungen sind. Daher sollte man sich überlegen, auf welche Weise man die Echtheit eines Stücks überprüfen kann, bevor man es tatsächlich erwirbt. Vor allem bei teuren Stücken sollte man auch den Rat eines neutralen Gutachters heranziehen und sich mit geeigneten Untersuchungsverfahren vertraut machen. Neben einem fundierten kunsthistorischen Wissen können Experten heutzutage auf sehr moderne und wissenschaftlich fundierte Analysemethoden zurückgreifen und so die Echtheit eines Stückes bestätigen.