Windsurfen: 170 Angebote

Windsurfenicon
5 kmicon
    Zusatzkriterien
      Anwenden

    Preis

    Alleicon

    Sprache des Inserats

    Datum (neuste zuerst)icon
    • 120.– / Verhandlungspreis
      wave brett ist in sehr gutem zustand, selten gefahren
      gleitet früh an, gut zu fahren in kabeligen bedingungen
      finnensystem us- bix
      ohne finne zu verkaufen
      • 20.01.2017
      • Sempach
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Ich verkaufe ein etwas älteres aber noch in einem guten Zustand, Windsurfingbrett mit viel Zubehör (Segel, Mast,......). Wegen nicht gebrauch zu verkaufen . Es ist ein weisses Brett mit ...
      • 12.01.2017
      • Trimstein
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Ich habe diverses Windsurf Material zu verkaufen oder günstig anzugeben. 3 Boards (75l - 115l), Boradbags, Segel (3.1 - 7.2) , Carbon Masten, Gabelbaum einfach alles was es zu einem geil...
      • 22.12.2016
      • Schlossrued
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Gratis abzugeben,
      Windsurfbrett (inkl. Mast und Segel).
      Geeingnet für Anfänger.
      Das Brett muss in 4055 Basel abgeholt werden.
      • 19.12.2016
      • Bâle
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    •  
    • Windmesser mit Digitalanzeige in Knoten
      funktioniert einwandfrei
      • 15.12.2016
      • Schlieren
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Windsurf Finne Airinside 19cm US-Box Neuwertig
      inklusive Hülle
      Material kann in Schlieren besichtigt und abgeholt werden. Versand oder Lieferung auf Anfrage.
      In weiteren Angeboten von mi...
      • 15.12.2016
      • Schlieren
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Windsurf Leichtwind Wave Board Lorch Custom Silver Sprint
      87 Liter, 57cm breit, 245cm lang
      inklusive Finnen 24 + 26cm und Boardbag
      einige Gebrauchsspuren fährt jedoch immer noch top!
      Mat...
      • 15.12.2016
      • Schlieren
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Mastverlängerung Alu 45cm
      Neil Pryde mit Metallrollen
      Material kann in Schlieren besichtigt und abgeholt werden. Versand oder Lieferung auf Anfrage.
      In weiteren Angeboten von mir findest...
      • 15.12.2016
      • Schlieren
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Windsurf diverses Zubehör als Bundle
      Frontstück-Protektoren, Fussschlaufen, Surfschuhe Gr. 44
      Segelsäcke, Startschotte, Klettbänder, etc.
      Material kann in Schlieren besichtigt und abgeho...
      • 15.12.2016
      • Schlieren
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Windsurf Finne JP Maui Hawaii 8.25" US-Box
      Material kann in Schlieren besichtigt und abgeholt werden. Versand oder Lieferung auf Anfrage.
      In weiteren Angeboten von mir findest du we...
      • 15.12.2016
      • Schlieren
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Mastverlängerung Carbon 6cm
      mit 4 Metallrollen
      Material kann in Schlieren besichtigt und abgeholt werden. Versand oder Lieferung auf Anfrage.
      In weiteren Angeboten von mir findest du wei...
      • 15.12.2016
      • Schlieren
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Mastadapter auf Chinnok Mastfuss
      Fiberspar Carbon mit Metallrollen
      Material kann in Schlieren besichtigt und abgeholt werden. Versand oder Lieferung auf Anfrage.
      In weiteren Angeboten vo...
      • 15.12.2016
      • Schlieren
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Windsurf Board Bic Tabou 74 Liter, Länge 250cm, Breite 54cm
      Genial für die Welle wie auch bei Starkwind auf dem Flachwasser.
      Läuft super ruhig und ist sehr leicht.
      inklusive 2 Finnen 20 ...
      • 15.12.2016
      • Schlieren
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Mastverlängerung Chinook verstellbar bis 45cm
      Aluminium
      Material kann in Schlieren besichtigt und abgeholt werden. Versand oder Lieferung auf Anfrage.
      In weiteren Angeboten von mir finde...
      • 15.12.2016
      • Schlieren
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • __
      Windsurf Board Lorch Custom 75 Liter,
      Breite 53.5cm, Tail 33.7, Länge 234cm
      Top Board für Wave und Flachwasser, sehr leicht
      inklusive 2 Finnen 20 + 22cm
      Material kann in Schlieren bes...
      • 15.12.2016
      • Schlieren
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Neopren Ärmel Grösse S
      in einwandfreiem Zustand
      Material kann in Schlieren besichtigt und abgeholt werden. Versand oder Lieferung auf Anfrage.
      In weiteren Angeboten von mir findest du we...
      • 15.12.2016
      • Schlieren
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Warme Neopren Kappe Neil Pryde Protection Grösse L
      Material kann in Schlieren besichtigt und abgeholt werden. Versand oder Lieferung auf Anfrage.
      In weiteren Angeboten von mir findest du...
      • 15.12.2016
      • Schlieren
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • Segel von Naish 5.7m2
      Mast aus Carbon,
      alles fasst wie neu
      • 27.11.2016
      • Zürich
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • A perfect balance of speed and acceleration, maneuverability and control; these boards
      continue to raise the bar for any freeride board
      Wenn Sie ein Windsurf Board, Segel ode Zubehor suc...
      • 24.11.2016
      • Küssnacht am Rigi
      • Windsurfen
      • Ich biete …
    • ohne batterie und ladegerät,0787601880 . 170 cm
      • 21.11.2016
      • Boniswil
      • Windsurfen
      • Ich biete …
     
    20  |  40  |  60  Angebote pro Seite
    Suche abonnieren

    Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über alle neuen Angebote dieser Art.

    Boote» Windsurfen

    Windsurfen gehört seit Jahren zu den beliebtesten Wassersportarten. Sich elegant auf einem Brett mit den Wellen über das Wasser zu bewegen ist für Wassersportler jeder Altersgruppe einfach faszinierend.

    Wer hat’s erfunden?

    Erfunden wurde das Windsurfen Mitte der 1960er-Jahre in den USA. Newman Darby entwarf das erste Surfbrett und baute das zugehörige Segel nach dem Prinzip eines Kinderdrachens. Bereits 1967 hatte Jim Drake das Segel weiterentwickelt und mit einem Gabelbaum versehen. Zusammen mit seinem Freund, Hoyle Schweitzer, startete er unweit von New York mit seinem „Old Yeller“ getauften Gefährt und meldete ein Patent darauf an.
    Hoyle Schweitzer aber erkannte sofort die wirtschaftliche Kraft dieser neuen Funsportart und machte diese wenig später auch in Europa bekannt. Es sollte aber noch über 10 Jahre dauern, bis das Windsurfen auch den Leistungssport erreichte. So konnten Wassersportbegeisterte erstmals 1984 in Los Angeles olympische Wettkämpfe im Windsurfen verfolgen.

    Wasser, Wind und jede Menge Spass

    Neben Wasser und Aussicht spielt beim Windsurfen v. a. der Wind eine sehr grosse Rolle. Über die aktuellen Windverhältnisse auf dem Wasser sollte sich jeder Surfer informieren, bevor er auf sein Brett steigt. Dazu zählen u. a. Windrichtung und Windstärke. Gerade auf dem Wasser können sich die Windverhältnisse auch schnell ändern. Da sollte jeder Wassersportler wissen, was zu tun ist und wie man sich in diesen Situationen verhält.
    Windsurfen macht Spass, und ist auch immer eine Herausforderung. Man braucht für diesen Sport Geduld, Ausdauer und Beharrlichkeit. Gerade im Anfängerstadium muss man viel üben, ehe erste Erfolge sichtbar werden. Wer das Wasser liebt, hat es da meist einfacher, denn jeder Windsurfer kommt mal mehr, mal weniger damit in Berührung.

    Grundausrüstung und Material

    Zur Grundausrüstung des Windsurfers gehören
    • Neoprenanzug,
    • Schuhe,
    • Board und
    • Segel.
    Das A und O beim Windsurfen ist das Surfbrett. Anfänger sollten mit einem grossen breiten Brett beginnen, dass ruhig auch schon gebraucht sein kann. Solch ein Brett bietet mehr Auftrieb und ist nicht so wacklig. Eine rutschfeste Beschichtung bringt zusätzliche Sicherheit. Nach einigen Trainingsstunden kann der geübte Windsurfer auf ein schmaleres, stromlinienförmiges Brett umsteigen, das aus unterschiedlichen Materialien angeboten wird.
    Zu einem grossen Anfängerbrett, das gut und schnell gleitet, passt ein kleines Segel. Zumeist werden die Segel fürs Windsurfen aus PVC-Folie hergestellt. Bei der Wahl des passenden Segels spielen aber auch Gewicht, Alter und Leistungsvermögen des jeweiligen Surfers eine Rolle. Dabei gilt die Regel: Je besser man surft, desto grösser das Segel.
    Ein Neoprenanzug und die passenden Schuhe verhindern ein zu schnelles Auskühlen des Körpers. Allerdings sollte der Anzug nicht zu gross sein, sondern perfekt passen und lange Arme und Beine haben.

    Was man sonst noch so braucht

    Neben der Grundausrüstung brauchen Windsurfer zum Betreiben ihres Sports weiteres Zubehör. Dazu zählen u. a. Helme, Westen, Geschirr, Kombi, Brillen und Windmesser. Wer seine Surfausrüstung und das nötige Zubehör möglichst günstig erwerben will, wird mit einer Suche auf dem bekannten Schweizer Online-Portal www.anibis.ch sicherlich schnell fündig.