Windsurfen: 235 Angebote

Windsurfenicon
Windsurfen: 235 Angebote
Zusatzkriterien
  Anwenden
Kategorien

Preis

Wo
    0 kmicon

    Alleicon

    Sprache des Inserats

    Sortieren
    Datum (neuste zuerst)icon
    Zusatzkriterien
    • Windsurfbrett Gratis 20835058
      Sehr schönes und gut erhaltenes Unikat von Rutschi-Sailboards.

      Länge 281cm

      Breite 64cm

      Gewicht 12kg

      Für Liebhaber, Sammler oder Dekorateure

      Preis: Gratis

      Abzuholen in Sutz am Biler...
      • 21.08.2017
      • Sutz
      • Windsurfen
      • Angebot
    • Windsurf-Waveboard AHD Attitude Wave 55 20823381
      AHD Attitude Wave 55
      Legendäres Waveboard in Topzustand (keine Schäden, keine Reparaturen) inkl. Superfinne und (altem) Boardbag.
      Der Shape und Aufbau (Monocoque Double Sandwich Technolo...
      • 20.08.2017
      • Ostermundigen
      • Windsurfen
      • Angebot
    • JP Young Gun 115 20720118
      950.– / Verhandlungspreis
      Verkaufe ein JP Young Gun 115 (einmal damit gesurft 3 Jahre alt) - NEUPREIS 3'500.-
      • 11.08.2017
      • Uitikon Waldegg
      • Windsurfen
      • Angebot
    • North Sails S-Type 2017  20693062
      Grössen 7,3 ; 7,8 ; 8,3 ; 8,8
      650 CHF,
      • 09.08.2017
      • Oberburg
      • Windsurfen
      • Angebot
    • North sails s-type SL 2017 7,3 bis 8,8 20645749
      North sails s-type SL in der folgenden Grösse:
      7,3
      7,8
      8,3
      8,8
      SEGEL SIND NEU
      • 06.08.2017
      • Oberburg
      • Windsurfen
      • Angebot
    •  
       
    • Fanatic Shark 150L 20631159
      Aus Platzmagel Muss Ich Leider Mein Sharkbrett Verkaufen.
      • 04.08.2017
      • Hunzenschwil
      • Windsurfen
      • Angebot
    • Naish Masten 490 Race 100% Carbon 20631110
      Wurde wenig gebraucht.
      • 04.08.2017
      • Hunzenschwil
      • Windsurfen
      • Angebot
    • NEILPRYDE HELLCAT 8.2 20631076
      Das Segel wurde sehr sellten gebraucht.
      • 04.08.2017
      • Hunzenschwil
      • Windsurfen
      • Angebot
    • Neil Pryde Supersonic 6.7m2 Segel 20621103
      320.– / Verhandlungspreis
      Neil Pryde Supersonic Segel 6.7m2 zu verkaufen. Mast samt Mastfuss kann hinzugekauft werden.
      Details:
      Segel: Neil Pryde Supersonic Slalom-Segel ohne Camber. Gleitet schnell an und ist dr...
      • 03.08.2017
      • Thalwil
      • Windsurfen
      • Angebot
    • no picture
      Hallo

      Ich baue einen Kitebuggy zu einem Strandsegler aus und suche noch ein paar Segel mit Masten. Kann auch älteres Material sein, auch mit Reparaturen oder reparatur-bedürftig. Danke ...
      • 03.08.2017
      • Henggart
      • Windsurfen
      • Gesuch
    • Windsurf-Segel/Rigg
      Segel/Rigg "Neil Pryde NR-Wave, 5.3 m2, Mast North Wave Carbon IMCS 24, 430 cm, Gabelbaum North Alu Vario 140-190 cm, Mastfuss. Gepflegter Zustand, CHF 475.00.
      • 01.08.2017
      • Ipsach
      • Windsurfen
      • Angebot
    • Windsurf-Segel/Rigg
      Segel/Rigg "Neil Pryde V8, 6.5 m2, 3 Cam, Mast North Xcellerator Carbon IMCS 25, 460 cm, Gabelbaum North Alu Vario 165-215 cm Mastfuss. Gepflegter Zustand, CHF 475.00.
      • 01.08.2017
      • Ipsach
      • Windsurfen
      • Angebot
    • Wave-Windsurfer
      475.– / Verhandlungspreis
      Wave-Windsurfer "F2 P.Thommen": L 254 cm, B 54.50 cm, Vol. 82 L, Segel 3-5.50 m2, Finne 23er, mit Transporthülle. Gepflegter Zustand. CHF 475.00 VHP
      • 01.08.2017
      • Ipsach
      • Windsurfen
      • Angebot
    • Freeride-Windsurfer
      Freeride-Windsurfer "Mistral Sreamer XLE": L 278 cm, B 55 cm, Vol. 103 L, Segel 5-7 m2, Finne 34er, mit Transporthülle. Gepflegter Zustand. CHF 550.00 VHP
      • 01.08.2017
      • Ipsach
      • Windsurfen
      • Angebot
    • Veloce windsurfbrett 20571704
      ist in einem guten Zustand
      • 29.07.2017
      • Bern
      • Windsurfen
      • Angebot
    •  
       
    • Windsurf Tampen Dakine 20450346
      Die Windsurf Tampen in weiss von Dakine, in der Grösse 18" / 46 cm, wurden vor ca 3 Jahren gekauft (35.0 €), jedoch noch nie benutzt (noch nicht einmal vom Kaufkarton weggenommen) und si...
      • 25.07.2017
      • Hägglingen
      • Windsurfen
      • Angebot
    • Windsurfsegel Hellcat 6.2m2 20364582
      Windsurfsegel 6.2m2 mit Gebrauchtspuren
      • 18.07.2017
      • Tennwil
      • Windsurfen
      • Angebot
    • Windsurfbrett 120 Liter 20364458
      Mit Gebrauchtspuren, älteres Modell
      290 cm Länge
      57,cm Breite
      • 18.07.2017
      • Tennwil
      • Windsurfen
      • Angebot
    • Windsurf-Segel 8.5 m2 Phantom (Gastra) 20343191
      Dieses Race-Segel, (Phantom von Gastra), besitzt drei Camber und kommt dadurch früh ins Gleiten. Es ist Druckpunktstabil und leicht im Handling.
      Dieses Segel ist fünf jährig, war aber se...
      • 16.07.2017
      • Dübendorf
      • Windsurfen
      • Angebot
    • Gaastra Cosmic 9,0 2017 20297393
      Gaastra Cosmic von 2017 in perfektem Zustand zu verkaufen.
      Übergabe auch in Nähe Murten / Freiburg möglich.
      • 12.07.2017
      • Oberburg
      • Windsurfen
      • Angebot

    Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über alle neuen Angebote dieser Art.

    Suche abonnieren

    Boote» Windsurfen

    Windsurfen gehört seit Jahren zu den beliebtesten Wassersportarten. Sich elegant auf einem Brett mit den Wellen über das Wasser zu bewegen ist für Wassersportler jeder Altersgruppe einfach faszinierend.

    Wer hat’s erfunden?

    Erfunden wurde das Windsurfen Mitte der 1960er-Jahre in den USA. Newman Darby entwarf das erste Surfbrett und baute das zugehörige Segel nach dem Prinzip eines Kinderdrachens. Bereits 1967 hatte Jim Drake das Segel weiterentwickelt und mit einem Gabelbaum versehen. Zusammen mit seinem Freund, Hoyle Schweitzer, startete er unweit von New York mit seinem „Old Yeller“ getauften Gefährt und meldete ein Patent darauf an.
    Hoyle Schweitzer aber erkannte sofort die wirtschaftliche Kraft dieser neuen Funsportart und machte diese wenig später auch in Europa bekannt. Es sollte aber noch über 10 Jahre dauern, bis das Windsurfen auch den Leistungssport erreichte. So konnten Wassersportbegeisterte erstmals 1984 in Los Angeles olympische Wettkämpfe im Windsurfen verfolgen.

    Wasser, Wind und jede Menge Spass

    Neben Wasser und Aussicht spielt beim Windsurfen v. a. der Wind eine sehr grosse Rolle. Über die aktuellen Windverhältnisse auf dem Wasser sollte sich jeder Surfer informieren, bevor er auf sein Brett steigt. Dazu zählen u. a. Windrichtung und Windstärke. Gerade auf dem Wasser können sich die Windverhältnisse auch schnell ändern. Da sollte jeder Wassersportler wissen, was zu tun ist und wie man sich in diesen Situationen verhält.
    Windsurfen macht Spass, und ist auch immer eine Herausforderung. Man braucht für diesen Sport Geduld, Ausdauer und Beharrlichkeit. Gerade im Anfängerstadium muss man viel üben, ehe erste Erfolge sichtbar werden. Wer das Wasser liebt, hat es da meist einfacher, denn jeder Windsurfer kommt mal mehr, mal weniger damit in Berührung.

    Grundausrüstung und Material

    Zur Grundausrüstung des Windsurfers gehören
    • Neoprenanzug,
    • Schuhe,
    • Board und
    • Segel.
    Das A und O beim Windsurfen ist das Surfbrett. Anfänger sollten mit einem grossen breiten Brett beginnen, dass ruhig auch schon gebraucht sein kann. Solch ein Brett bietet mehr Auftrieb und ist nicht so wacklig. Eine rutschfeste Beschichtung bringt zusätzliche Sicherheit. Nach einigen Trainingsstunden kann der geübte Windsurfer auf ein schmaleres, stromlinienförmiges Brett umsteigen, das aus unterschiedlichen Materialien angeboten wird.
    Zu einem grossen Anfängerbrett, das gut und schnell gleitet, passt ein kleines Segel. Zumeist werden die Segel fürs Windsurfen aus PVC-Folie hergestellt. Bei der Wahl des passenden Segels spielen aber auch Gewicht, Alter und Leistungsvermögen des jeweiligen Surfers eine Rolle. Dabei gilt die Regel: Je besser man surft, desto grösser das Segel.
    Ein Neoprenanzug und die passenden Schuhe verhindern ein zu schnelles Auskühlen des Körpers. Allerdings sollte der Anzug nicht zu gross sein, sondern perfekt passen und lange Arme und Beine haben.

    Was man sonst noch so braucht

    Neben der Grundausrüstung brauchen Windsurfer zum Betreiben ihres Sports weiteres Zubehör. Dazu zählen u. a. Helme, Westen, Geschirr, Kombi, Brillen und Windmesser. Wer seine Surfausrüstung und das nötige Zubehör möglichst günstig erwerben will, wird mit einer Suche auf dem bekannten Schweizer Online-Portal www.anibis.ch sicherlich schnell fündig.